Orale Anwendung von Tierarzneimitteln im Nutztierbereich über Futter oder Wasser.

Der Leitfaden: Orale Anwendung von Tierarzneimitteln

Herausgeber des Leitfadens: Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft, Rochusstraße 1, 53123 Bonn

Inhaltsverzeichnis:

  1. Leitfaden
  2. Allgemeines
  3. Feststellung kritischer Punkte
  4. Definition
  5. Anwendungsbedingungen
  6. Auswahl des Arzneimittels
  7. Tabelle: Typische, bei der Auswahl und der Prüfung zu berücksichtigenden Merkmale von FüAM und OAF
  8. Dosierung und Abgabe
  9. Verabreichung von Arzneimitteln
  10. Lagerung von medikiertem Futter im Betrieb
  11. Transport von medikiertem Futter im Betrieb
  12. Vermeidung von Verschleppungen im Betrieb
  13. Besonderheiten bei der Wasserapplikation
  14. Kontrolle des Behandlungserfolges
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft, Referat 316, Stand: 2. Mai 2014